Alexandra von der Weth erneut zu Gast im Palais Wittgenstein

Alexandra von der Weth erneut zu Gast im Palais Wittgenstein

 
Liebe Mitglieder,

bereits im Oktober 2021 war die Sängerin mit ihrer Konzertreihe »Die Schöpferkraft der Frau« zu Gast in der Carlstadt. Auch jetzt begibt sich die Sopranistin auf eine musikalische Reise durch die Leben verschiedener bedeutender Komponistinnen.

Freuen Sie sich auf einen besonderen Konzertnachmittag und bestellen Sie noch heute Karten.

Die Schöpferkraft der Frau ©Isabella von der Weth

Die Schöpferkraft der Frau ©Isabella von der Weth


5507

Alexandra von der Weth

Palais Wittgenstein

ALEXANDRA VON DER WETH

Die Schöpferkraft der Frau/ Komponistinnen

Drückt sich weibliche Schöpferkraft musikalisch anders aus als männliche?
Diesmal beschäftigen wir uns mit der gesellschaftlichen Stellung der Frau als Komponistin im Spiegel ihrer Zeit. Wir referieren über das Leben und Werk von Francesca Caccini und Barbara Strozzi, gehen weiter zu Clara Schumann und Lili Boulanger und beschließen mit Zeitgenössischer Musik von Olga Neuwirth und Karin Haußmann unsere musikalische Reise.

Moderation:
Alexandra von der Weth und Roland Techet

Mitwirkende:
Alexandra von der Weth, Sopran
Roland Techet, Klavier, Cembalo
Tonio Schibel, Violine
Mathieu Jocqué, Violoncello
Klaus Mader, Theorbe

Preis: 13,50 €


Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!

 

Düsseldorfer Volksbühne e. V.
Wettinerstraße 13, 40547 Düsseldorf, Telefon 0211 – 55 25 68
www.kulturamrhein.de, info@kulturamrhein.de

Wenn dieser Newsletter in Ihrem Mailprogramm nicht richtig dargestellt wird, können Sie hier die Webversion abrufen.

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden