Aktuelle Veranstaltungen Nr. 8

Aktuelle Veranstaltungen Nr. 8

 

Liebe Mitglieder,

freuen Sie sich mit uns über die langsam wieder aufblühende Düsseldorfer Kulturlandschaft und finden Sie in dieser Ausgabe unseres wöchentlichen Newsletters viele Veranstaltungen in der Oper, dem Theater an der Kö, den Filmkunstkinos, dem Apollo Varietè, dem Düsseldorfer Schauspielhaus, dem Tanzhaus NRW und der Komödie.

Unser Kultur Aktiv Angebot füllen wir mit weiteren Terminen für besonders gefragte Rundgänge. Noch im August begleitet Antje Kahnt die Führung rund um das schöne Benrather Schloss und gibt Einblicke in die Historie des Gebäudes.

Bitte beachten Sie weiterhin die einzuhaltenden Hygieneregelungen.

 


10966

Führung durch die verborgenen Räume der Altstadt

Führung

FÜHRUNG DURCH DIE VERBORGENEN RÄUME DER ALTSTADT

Der erste Führungsteil durch die verborgenen Räume der Altstadt wird vom Kunsthistoriker Klaus Siepmann begleitet und konzentriert sich auf die verborgenen Schätze des südlichen Altstadtteils.
Besichtigt werden zum Beispiel das verborgene Kloster unter den ehemaligen Konventsgebäuden der Franziskaner, idyllische Hinterhöfe von Kaufmanns- und Bürgerhäusern aus dem 17. und 18. Jahrhundert sowie Innenhöfe und Gärten der ehemaligen Stadtpaläste.

Dauer: ca. 2 Std.
Treffpunkt: ca. 10 Minuten vor Beginn am Haupteingang der Maxkirche, Schulstraße
Anfahrt: Haltestelle Heinrich-Heine-Allee: U-Bahnlinien U70, U74, U75, U76, U77, U78 und U 79

Preis: 16,50 €


10310

Führung Roman(t)isches Gerresheim

Führung

FÜHRUNG:
ROMAN(T)ISCHES GERRESHEIM

Erleben Sie beim Rundgang im historischen Ortskern (Katharinenbergkloster, Quadenhof, Synagogen-Gedenkstein usw.) mit einer etwa halbstündigen Führung in der spätromanischen Basilika St. Margareta. Natürlich geht es auch in den alten Kreuzgang des Stifts, und Sie erfahren Geschichte und Geschichten aus und über Gerresheim, von Stiftsdamen, Hexen und heiligen Mägdelein.

Dauer: ca. 1 Stunde
Treffpunkt: Gerresheimer Rathaus, Neusser Tor 10

Preis: 11,50 €


11022

Führung: Königsallee − Geschichte und Mythos eines Boulevards

Führung

FÜHRUNG: KÖNIGSALLEE GESCHICHTE UND MYTHOS EINES BOULEVARDS

Bei dieser etwa zweistündigen Führung über die Königsallee erläutert der Kunst- und Architekturhistoriker Klaus Siepmann die Entwicklung einer der bedeutendsten Prachtstraßen Deutschlands vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis zum heutigen Tag.
Auf einer Länge von ca. einem Kilometer befinden sich unzählige Besonderheiten zwischen Kunst und Kommerz, Armani und Aldi, Kö-Bogen und ehemaligem Mehrzwecktheater »Apollo«. Die städtebaulichen und architektonischen, die kulturellen und wirtschaftlichen Veränderungen der sogenannten »Kö« lassen sich am besten bei einem Spaziergang zu Fuß erkunden.

Dauer: ca. 2 Std.
Treffpunkt: ca. 10 Minuten vor Beginn am Haupteingang des Steigenberger Parkhotels, Königsallee 1 a
Anfahrt: Haltestelle Heinrich-Heine-Allee: U-Bahnlinien U70, U74, U75, U76, U77, U78 und U 79

Preis: 16,50 €


9909

Stoppok mit Band

Gloria-Theater Köln

STOPPOK MIT BAND

Jubel-Tour 2020

STOPPOK ist Sänger, Musiker – Deutschsprachiger Singer-/Songwriter und großartiger Gitarrist. Seine Musik ist eine eigenständige Mischung aus Folk, Rock, Rhythm‘n‘Blues und Country. Er singt mit feinem Humor über die Widrigkeiten des Alltags und profiliert sich dabei immer wieder neu als kritischer Betrachter seiner Umwelt.

Preis: 27,00 €


10209

Überraschungsfilm September

Kino Atelier

Überraschungsfilm

In Zusammenarbeit mit dem Atelier-Kino im Savoy-Theater bietet die Düsseldorfer Volksbühne/Kultur am Rhein an jedem 3. Donnerstag im Monat eine Kinoreihe an.
Unter dem Titel »Überraschungsfilm« zeigt das Atelier Kino einen aktuellen Film, und manchmal sogar eine Premiere, zum ermäßigten Preis. Der Beginn ist 19 Uhr bis 20 Uhr (wird rechtzeitig auf den Karten bekannt gegeben). Der Name des Filmes wird vorher nicht verraten.
Das ATELIER IM SAVOY wurde 1958 eröffnet. Konzept war, dieses Kino zum ersten Filmkunstkino Düsseldorfs zu machen. Ein Jahr nach der Eröffnung wurde das Atelier in die Gilde Deutscher Filmkunsttheater aufgenommen, wo es bis heute Mitglied ist.

Preis: 6,00 €


10409

Überraschungsfilm September

Kino Bambi

Überraschungsfilm

In Zusammenarbeit mit dem Bambi Filmstudio bietet die Düsseldorfer Volksbühne seit 2015 an jedem 2. Mittwoch im Monat eine neue Kinoreihe an.
Unter dem Titel »Überraschungsfilm« zeigt das Bambi Filmstudio einen aktuellen Film, und manchmal sogar eine Premiere, zum ermäßigten Preis. Der Beginn ist 19 Uhr bis 20 Uhr (wird rechtzeitig auf den Karten bekannt gegeben). Der Name des Filmes wird vorher nicht verraten.
Eröffnet wurde das Bambi von Filmverleiher Erich J.A. Pietreck am 1.11.1963. Das Kino genießt bereits seit 1964 einen sehr guten Ruf als Erstaufführungskino. Seit Jahren erhält es regelmäßig Auszeichnungen für sein hervorragendes Programm.

Preis: 6,00 €


10709

Überraschungsfilm September

Kino Cinema

Überraschungsfilm

In Zusammenarbeit mit dem Cinema bietet die Düsseldorfer Volksbühne ab August 2018 an jedem 1. Donnerstag im Monat eine neue Kinoreihe an.
Unter dem Titel »Überraschungsfilm« zeigt das Cinema einen aktuellen Film, und manchmal sogar eine Premiere, zum ermäßigten Preis. Der Beginn ist 19 Uhr bis 20 Uhr (wird rechtzeitig auf den Karten bekannt gegeben). Der Name des Filmes wird vorher nicht verraten.
Vor 20 Jahren übernahm Heinz Holzapfel das Bali Kino und eröffnete es mit neuem Namen als „Neues Cinema”. Nach einer Phase im Besitz der UFA hat sich das Cinema inzwischen als hervorragendes Premierenkino etabliert. Seit einigen Jahren wird das Kino im Herzen der Düsseldorfer Altstadt regelmäßig für sein herausragendes Programm ausgezeichnet.

Preis: 6,00 €


13454

Cyrano de Bergerac

Kino Cinema

CYRANO DE BERGERAC
GB 2020, 180 Min.
Regie: Jamie Lloyd
u.a. mit Anita-Joy Uwajeh Eben Figueiredo James McAvoy
James McAvoy (X-Men, Atonement) returns to the stage in an inventive new adaptation of Cyrano de Bergerac.Fierce with a pen and notorious in combat, Cyrano almost has it all – if only he could win the heart of his true love Roxane. There‘s just one big problem: he has a nose as huge as his heart. Will a society engulfed by narcissism get the better of Cyrano – or can his mastery of language set Roxane‘s world alight?Edmond Rostand‘s masterwork is adapted by Martin Crimp, with direction by Jamie Lloyd (Betrayal). This classic play will be brought to life with linguistic ingenuity to celebrate Cyrano‘s powerful and resonant resistance against overwhelming odds.

Preis: 11,00 €


13453

Jack absolute flies again

Kino Cinema

JACK ABSOLUTE FLIES AGAIN
GB 2020, 160 Min.
Regie: Thea Sharrock
u.a. mit Caroline Quentin Richard Fleeshman Natalie Simpson Laurie Davidson

From the writer of One Man, Two Guvnors comes a hilarious new play, set in 1940s British summertime.After an aerial dog fight, Pilot Officer Jack Absolute flies home to rejoin his fearless young Hurricane squadron at RAF Fontwell. Once back on British soil, Jack is shocked to find his old flame, Lydia, on the base. He sets his sights on winning her heart, but with turbulence and hilarity never far away, his advances quickly turn to anarchy.Staged to coincide with the 80th anniversary of the Battle of Britain, this joyous farce is directed by Thea Sharrock (Me Before You) and features a cast including Caroline Quentin and Richard Fleeshman.

Preis: 11,00 €


13452

Matthew Bourne's The Red Shoes

Kino Cinema

MATTHEW BOURNE’S THE RED SHOES
GB 2020, 97 Min.
Regie: Matthew Bourne
u.a. mit Adam Cooper Ashley Shaw Dominic North Michela Meazza Liam Mower Glenn Graham

Matthew Bourne‘s ‘gorgeous take on the film classic‘ (★★★★ The Times) comes to cinemas for the first time. Winner of two Olivier Awards, The Red Shoes is an ‘utterly enthralling‘ (★★★★★ Daily Express) tale of obsession, possession and one girl‘s dream to be the greatest dancer in the world. Victoria Page lives to dance but her ambitions become a battleground between the two men who inspire her passion. Matthew Bourne‘s magical adaptation of the classic Powell and Pressburger film is set to the achingly romantic music of golden-age Hollywood composer Bernard Herrmann, the production is orchestrated by Terry Davies, with stunning designs by Lez Brotherston, lighting by Paule Constable, sound by Paul Groothuis and projection design by Duncan McLean. Filmed live at Sadler‘s Wells in London especially for cinemas, Matthew Bourne‘s The Red Shoes stars Ashley Shaw as Victoria Page, Adam Cooper as Boris Lermontov and Dominic North as Julian Craster. This ‘cinematic masterpiece re-Bourne on stage‘ (★★★★ Evening Standard) will dazzle your senses and break your heart.

Preis: 13,00 €


13438

Tod in Venedig

Kino Metropol

TOD IN VENEDIG

I 1971, 130 Min.

Preis: 6,00 €


10509

Überraschungsfilm September

Kino Souterrain

Überraschungsfilm

In Zusammenarbeit mit dem Souterrain-Kino bietet die Düsseldorfer Volksbühne seit 2012 an jedem 1. Dienstag im Monat eine neue Kinoreihe an.
Unter dem Titel »Überraschungsfilm« zeigt das Souterrain-Kino einen aktuellen Film, und manchmal sogar eine Premiere, zum ermäßigten Preis. Der Beginn ist 19 Uhr bis 20 Uhr (wird rechtzeitig auf den Karten bekannt gegeben). Der Name des Filmes wird vorher nicht verraten.
Das Souterrain existiert seit 1977, in der jetzigen Form seit 1992. Von Helmuth Kettler gegründet als "Souterrain im Café Muggel" ist es das kleinste Düsseldorfer Programmkino mit Komfort und Service – die Bar befindet sich im Kinoraum. Das Souterrain ist in Düsseldorf das letzte "klassische" Programmkino seiner Art.

Preis: 6,00 €


13456

Rosa Luxemburg

Kino Souterrain

ROSA LUXEMBURG

D 1985, 123 Min.
Regie: Margarethe von Trotta
mit: Barbara Sukowa, Adelheid Arndt, Daniel Olbrychski, Doris Schade, Otto Sander u.a.

Die behutsame und gefühlsstarke Frauenbiografie legt das Augenmerk weniger auf historische Vollständigkeit, nähert sich vielmehr in erster Linie den persönlichen inneren Beweggründen politischen Handelns. Einfühlsam in Inszenierung, Spiel und Fotografie, überzeugt der Film inhaltlich als Besinnung auf Zivilcourage, unbestechliche politische Moral sowie auf den Mut zu utopischem Denken.

Preis: 6,00 €


13702

La Traviata

Klassik im Atelier

LA TRAVIATA

von Giuseppe Verdi
Dirigent: Nicola Luisotti / Produktion: Willy Decker
mit: Sonya Yoncheva, Michael Fabiano, Thomas Hampson

Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

Preis: 16,00 €


13851

Der fliegende Holländer

Klassik im Atelier

DER FLIEGENDE HOLLÄNDER

von Richard Wagner
Dirigent: Valery Gergiev,
Inzenierung: François Girard
mit: Evgeny Nikitin Anja Kampe Franz-Josef Selig Mihoko Fujimura Sergey Skorokhodov

Die Rollen des Holländers und der ihm verfallenes Senta dienten Wagner als Vorbild für ein Menschenbild, zu dem der Komponist in seinen späteren Werken in der einen oder anderen Form immer wieder zurückgekehrt ist: Der geheimnisvolle Fremde aus dem Jenseits und die Frau, die sich für seine Erlösung opfert. Der düstere und impulsive Ton dieses Dramas wird bereits durch die stürmische Ouvertüre des Werks angeschlagen.

Preis: 16,00 €


23065

Jonas Kaufmann: Mein Wien

Klassik im Atelier

JONAS KAUFMANN
von Jonas Kaufmann
Dauer: 98 Min.
Österreich 2020
„Mein Wien” ist Jonas Kaufmanns zutiefst persönliche Hommage an die weltberühmten Melodien aus dem Geburtsort des Walzers und der Operetten. In diesem Konzertmitschnitt aus dem weltberühmten Wiener Konzerthaus, live aufgezeichnet im Oktober 2019, präsentiert er ein populäres Programm Wiener Musik voller unvergleichlicher Gänsehautmomente. Ein einmaliges Ereignis auf der großen Kinoleinwand! Zusätzlich führt Jonas Kaufmann uns zu seinen Lieblingsorten in der Donaumetropole, die die Stadt für ihn so einzigartig machen. Jonas Kaufmann hatte schon immer eine besondere Beziehung zu Österreich und Wien. Seine Großmutter hatte eine Vorliebe für die leichten Klassiker und sang gerne die Evergreens von Johann Strauss, Franz Léhar und Robert Stolz -ein schöner Kontrast zur Leidenschaft seines Großvaters für Wagner. Als Kind verbrachte Jonas Kaufmann einen Großteil seiner Ferien auf dem Hof seiner Großeltern in Tirol. Seitdem empfindet er eine tiefe Verbindung zu Wiener Liedern und Operetten. „Diese Musik versetzte mich immer in gute Stimmung”, erinnert er sich. „Wenn ich als Schüler unangenehme Arbeiten zu erledigen hatte, wie putzen oder Staubsaugen, musste ich nur Carlo Kleibers Die Fledermausauflegen und hatte sofort ein Lächeln im Gesicht.”

Preis: 16,00 €


5751

Roncalli's Apollo Varieté − Nebensaison

Roncalli's Apollo Varieté

RONCALLI’S APOLLO VARIETÉ – NEBENSAISON

Teenage Dreams – Deine erste Liebe
Werden Sie mit uns nostalgisch, seien Sie noch mal verrückt und kommen Sie mit uns auf Wolke 7. Jedes Jahrzehnt hat seine Stars und Songs, die ganz eng mit den ersten Schmetterlingen im Bauch, den ersten großen Gefühlen und dem ersten Herzschmerz verknüpft sind. Wir präsentieren Ihnen eine Zeitreise der besonderen Art voller Gefühle, Love-Songs und atemberaubender Momente.

Coronabedingt mussten wir einige Änderungen vornehmen. Hier die wichtigsten Änderungen für Ihre Kunden:

– Einlass für Gäste der Preisklasse 2 ist 30 Minuten vor der Show
– Es gilt eine Maskenpflicht. Lediglich am Sitzplatz ist diese aufgehoben
– Es erfolgt keine Bewirtung am Platz. Beim Einlass können Getränke erworben werden.
– Die Show wird ohne Pause gespielt

2S-Do = Kategorie 2 Sonntag – Donnerstag
2Fr-Sa = Kategorie 2 Freitag + Samstag

Preise:
SitzKategorie - 1FrSa - 38,00 €
SitzKategorie - 1F-So - 36,00 €
SitzKategorie - 1MoDo - 28,00 €
SitzKategorie - 1S-Do - 31,00 €
SitzKategorie - 2FrSa - 31,00 €
SitzKategorie - 2F-So - 31,00 €
SitzKategorie - 2Modo - 24,00 €
SitzKategorie - 2S-Do - 26,00 €


1908

Die Weinprobe

Theater an der Luegallee

DIE WEINPROBE

von Stefan Vögel
Regie: Joachim Meurer
mit Sabine Barth, Egmont Stawinoga, Dirk Volpert

Für die Aufnahme in eine prominente Weinbruderschaft muss Nico fünf französische Spitzenweine mitbringen. Vier hat er schon. Den fünften besitzt sein bester Freund Roman. Das weiß Nico. Und er weiß auch, dass Roman für Nicos Frau Danielle schwärmt. Als die Weinprüfung näher rückt, macht Nico Roman ein völlig unmoralisches Angebot…

Preis: 13,00 €

Termine:
29.04.2021 20:00
01.05.2021 20:00
01.05.2021 15:00
02.05.2021 15:00
06.05.2021 20:00
07.05.2021 20:00
08.05.2021 20:00
08.05.2021 15:00


2112

Fischer und Jung Theater

KaBARett Flin

FISCHER UND JUNG THEATER

»Innen Zwanzig, AUSSEN Ranzig«

Fischer und Jung sind ultrahocherhitzt und fragen sich: Was macht man mit Mitte 40, in der Mitte des Lebens? Zu jung für die Midlife-Crisis, zu alt für eine YouTube-Karriere. Lade ich die Praktikantin zum Essen ein oder meine Frau? Geh ich fett essen oder lass ich Fett absaugen? Werde ich Frührentner oder entwickle ich noch mal ne App? Porsche oder Pokemon go? Zenkloster oder Swinger Club?

Preis: 17,00 €


2093

Andrea Volk

KaBARett Flin

ANDREA VOLK
» Büro und Bekloppte 2: Künstliche Inkompetenz«
Geschmeidig wurstelt sich Andrea Volk durch den Büroalltag 4.0: Stets auf der Hut vor Stress, bekloppten Kolleginnen und beschrifteten Milchtüten im Abteilungskühlschrank. Ein neues Kabarett-Highlight aus der Feder der Erfolgs-Autorin und Büro-Opfers, bei dem Sie sich wieder fragen werden: »Arbeitet die bei uns?«

Preis: 17,00 €


2125

Noèmi Schröder

KaBARett Flin

NOÉMI SCHRÖDER

»Über Paris ins Paradies«
Chanson Theater Abend

Das Duo Savoir Vivre befördert die Zuhörer mit viel Charme und mitreißenden Chansons ins Paradies. Ein Konzertabend, bei dem sich französische Chansons mit deutschen Liedern abwechslungsreich mischen. Anhand der Chansons wird der schillernde Lebensweg von Claire erzählt, die nach Paris geht, um die große Liebe zu finden und das wahre Leben kennenzulernen.

Preis: 17,00 €


2045

Manes Meckenstock

KaBARett Flin

MANES MECKENSTOCK

Lott jonn!

Unsere Sprache hat ihre Deutlichkeit verloren. Das Sozialamt firmiert mittlerweile als Jobcenter, das Altenheim verkauft sich als Seniorenresidenz und ein Puff ist heute eine Wellness-Oase. Warum nicht das Kind beim Namen nennen? Mit rheinischer Respektlosigkeit seziert Manes Meckenstock in seinem neuen Programm » Lott Jonn! Oder: als das Würstchen huppsi machte.« die tagtäglichen Veränderungen.

Preis: 17,00 €


2118

Gudrun Schade

KaBARett Flin

GUDRUN SCHADE

»Marlene und die Dietrich«

Sie war Marlene. »Das Girl vom Kurfürstendamm« und sie war »Die Dietrich«, Filmgöttin und Stilikone. Sie war schon zu Lebzeiten eine Legende und sie wusste: Eine Legende will gepflegt sein! Und was nicht zum Bild und zur Geschichte einer Legende passt, wurde passend gemacht. Gudrun Schade lässt sowohl Marlene, als auch »Die Dietrich« zu Wort kommen in einer musikalischen Biographie ohne Gewähr.

Preis: 17,00 €


1719

Kom(m)ödchen−Ensemble: Quickies

Kom(m)ödchen

KOM(M)ÖDCHEN-ENSEMBLE: OUICKIES -CORONA EDITION

Corona Edition: Quickies. Schnelle Nummern zur Lage der Nation

Juchhuu! Wir dürfen wieder auf die Bühne. Nach über sechs Monaten Bühnenabstinenz sind wir voll überbrodelnder Spielfreude und Spaß an aktueller Satire wieder für Sie da. Viele gute Ideen haben sich angesammelt und müssen raus! Unsere schnellen „Quickies” präsentieren wir dabei in aktualisierter Form und gewohnter Schärfe. Ein rasanter, komischer und politischer Abend ist – wie immer im Kom(m)ödchen – garantiert. Unser Motto heißt dabei: „Safer Gags”

Preis: 25,10 €


9196

Alte Bekannte

Savoy

ALTE BEKANNTE

Das Leben ist schön – Tour

Das A-cappella-Quintett Alte Bekannte, Nachfolgeband der legendären Wise Guys, geht ab Sommer 2019 auf Deutschlandtour. Die schon jetzt große Fangemeinde und alle erstmaligen Konzertbesucher erwartet ein extrem kurzweiliger Abend, an dessen Ende die Allermeisten wohl aus dem Konzertsaal schweben und sagen werden: »Das Leben ist ja wirklich schön!« – auch wenn Alte Bekannte selbstverständlich wissen, dass ihre These durchaus diskutabel ist.

Preis: 34,50 €

Termine:
26.09.2021 20:00
26.09.2021 15:00


9338

Georgette Dee & Terry Truck

Savoy

GEORGETTE DEE UND TERRY TRUCK

singt

Preis: 21,00 €

Termin: 19.11.2021 20:00


9213

Matt Andersen

Savoy

MATT ANDERSEN

with special guest Alan Doyle Trio

Gefeierter Blues-Soul-Songwriter Matt Andersen aus Kanada im Oktober 2020 auf gemeinsamer Tournee mit dem Alan Doyle Trio. Vom Club bis ins Theater hat Matt Andersen stets immer wieder die Authentizität seines Blues unter Beweis gestellt. Der in Kanada geborene Songwriter veröffentlichte erst im vergangenen Jahr sein aktuelles Album »Halfway Home by Morning«. Eine Platte, die seiner bisherigen Diskografie an Ehrlich- und Kompromisslosigkeit in Nichts nachsteht.

Preis: 22,50 €

Termin: 04.11.2021 20:00


9068

Storno

Savoy

STORNO

Sonderinventur

Eine Inventur ist bekanntlich die Erfassung vorhandener Bestände, um dabei Ungereimtheiten ans Tageslicht zu fördern. Storno legt den Finger in politische und sonstige Wunden: Funke, Philipzen und Rüther durchforsten die Lage der Dinge, um Abseitiges, Bewährtes und Skurriles aufzutischen. Das Ergebnis ist eine Sonderinventur, die es in sich hat.

Preis: 20,00 €

Termin: 06.10.2021 20:00


9276

Marc Weide

Savoy

MARC WEIDE

Kann man davon leben ?

Wenn Marc Weide die Bühne betritt, sind ungläubiges Staunen und großartige Unterhaltung auf der Tagesordnung. Mit einer Mischung aus Close-Up-Magie und humoristischer Unterhaltung beweist der Zauber-Entertainer, dass es keiner Großillusionen bedarf, um sein Publikum ins Reich der Magie zu entführen.

Preis: 22,00 €

Termin: 05.05.2021 20:00


9180

René Marik

Savoy

RENÉ MARIK

Ze-Hage! Best of plus X

Wenn er auftritt, wird er plötzlich unsichtbar. Er lässt seine Puppen in Rollen schlüpfen, die an Virtuosität und Lebendigkeit unübertrefflich sind. Millionen Internetnutzer und tausende Live-Zuschauer kennen ihn bereits. Mit seinem Programm: „Ze Hage – Best of plus X” tourt René Marik 2020 wieder durch Deutschland, im Gepäck seine Spielfiguren, allen voran natürlich Maulwurfn, den Frosch Falkenhorst und Kalle, den Eisbären.

Preis: 22,50 €

Termin: 30.09.2021 20:00


1904

Miss Marple ermittelt

Theater an der Luegallee

MISS MARPLE ERMITTELT

Scherz beiseite
nach »Ein Mord wird angekündigt« von Agatha Christie
Regie: Christiane Reichert
mit: Nadine Karbacher, Kris Köhler, Saskia Leder, Christiane Reichert,
Sylvia Schlunk

Aufregung in Little Paddocks: Die Blacklocks erfahren durch eine Annonce in der Zeitung, dass in ihrem Haus ein Mord stattfinden soll. Die neugierige Anteilnahme der Nachbarn nimmt mehr und mehr voyeuristische Züge an. Gott sei Dank nimmt sich Miss Marple des Falles an; aber auch sie kann nicht verhindern, dass nach einem Stromausfall eine Leiche im Wohnzimmer liegt. Doch wer ist der Tote? Wer ist der Mörder? Und wird es am Ende gar noch mehr Leichen geben?

Preis: 13,00 €

Termine:
13.05.2021 20:00
14.05.2021 20:00
15.05.2021 20:00
15.05.2021 15:00
16.05.2021 15:00
20.05.2021 20:00
21.05.2021 20:00
22.05.2021 20:00
22.05.2021 15:00
23.05.2021 15:00
24.05.2021 15:00


1924

Die Therapie

Theater an der Luegallee

DIE THERAPIE

nach dem Psychothriller von Sebastian Fitzek
Regie: Nils Findling
mit Nils Findling, Mona und Kris Köhler

Viktor Larenzs Tochter verschwindet unter mysteriösen Umständen spurlos. Es gibt keine Zeugen, eine Leiche wird nie gefunden. Jahre später bekommt er Besuch von einer jungen Autorin, die unter Wahnvorstellungen leidet und ihn bittet, sie zu therapieren. Sie behauptet, Visionen von einem Mädchen zu haben, das spurlos verschwunden sei. Doch was Viktor mit dieser Therapie in Gang setzt, übertrifft seine schlimmsten Alpträume…

Preis: 13,00 €


Wir freuen uns auf Ihre Bestellung

 

Düsseldorfer Volksbühne e. V.
Wettinerstraße 13, 40547 Düsseldorf, Telefon 0211 – 55 25 68
www.kulturamrhein.de, info@kulturamrhein.de

Wenn dieser Newsletter in Ihrem Mailprogramm nicht richtig dargestellt wird, können Sie hier die Webversion abrufen.

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden