Aktuelle Veranstaltungen im Juli, August und September Nr.2

Aktuelle Veranstaltungen im Juli, August und September Nr.2

 

Liebe Mitglieder,

in dieser Ausgabe unseres wöchentlichen Newsletters können wir Ihnen schon wieder eine erweiterte Auswahl an neuen Veranstaltungen anbieten.

Wir haben unser Kultur Aktiv Angebot für Sie mit einigen neuen Führungen erweitert. Freuen Sie sich auf neue Termine der beliebten Führungen mit Jörg Allenstein, erkunden Sie also die abendliche Welt  der Fledermäuse um das Benrather Schloss oder erfahren Sie Wissenswertes über so manches Kraut am Wegesrand. Im Spätsommer lohnt sich auch unsere neue Wanderung durch die Urdenbacher Kämpe. Christina Brunner teilt mit Ihnen die schönsten Au(g)enblicke.

Auch die Düsseldorfer Filmkunstkinos freuen sich nach wie vor auf Ihren Besuch. Echte Klassiker wie »Der Barbier von Sevilla« gibt es auch wieder auf der großen Leinwand zu sehen.

Bitte beachten Sie weiterhin die einzuhaltenden Hygieneregelungen.


10273

Führung: Auf den Spuren von Mutter Ey

Führung

FÜHRUNG: AUF DEN SPUREN VON MUTTER EY

Was wäre die rheinische Avantgarde ohne das "Ey"? Max Ernst, Otto Dix, Gert Wollheim, Otto Pankok, alle haben sie bei ihr gesessen, Kaffee getrunken und diskutiert. Und sie hat ihre Bilder aufgehängt und verkauft. Die Altstadt war "Mutter Eys" Zuhause, wir folgen ihren Spuren…

Dauer: ca. 60 Minuten
Treffpunkt: Anna Maria Luisa de Medici Platz, 40213 Düsseldorf

Preis: 11,50 €


11016

Führung: Der Düsseldorfer Nordfriedhof − Künstler, Gräber und Gelehrte

Führung

FÜHRUNG: DER DÜSSELDORFER NORDFRIEDHOF – KÜNSTLER; GRÄBER UND GELEHRTE

Bei der Führung über den Düsseldorfer Nordfriedhof erläutert Kunsthistoriker Klaus Siepmann zahlreiche Grabmäler bedeutender Persönlichkeiten aus Kultur und Wirtschaft.
Als »Friedhof hinter dem Tannenwäldchen« im Jahr 1884 eröffnet, hat sich der heutige Nordfriedhof zu einem der schönsten Parkfriedhöfe Deutschlands entwickelt, auf dem u. a. die Grabanlagen der Industriellenfamilien Henkel, Haniel, Lueg, Poensgen, Bagel, Girardet, Heye, Trinkaus und der Künstler Achenbach, Bendemann, Roeber, Tadeusz und von Louise Dumont, Gustav Lindemann, Johanna Ey und vielen anderen zu finden sind.

Dauer: ca. 2 Std.
Treffpunkt: ca. 10 Minuten vor Beginn am Haupteingang Nordfriedhof, Johannstraße
Anfahrt: Haltestelle Johannstraße: Straßenbahnlinie 707

Preis: 16,50 €


10207

Überraschungsfilm Juli

Kino Atelier

Überraschungsfilm

In Zusammenarbeit mit dem Atelier-Kino im Savoy-Theater bietet die Düsseldorfer Volksbühne/Kultur am Rhein an jedem 3. Donnerstag im Monat eine Kinoreihe an.
Unter dem Titel »Überraschungsfilm« zeigt das Atelier Kino einen aktuellen Film, und manchmal sogar eine Premiere, zum ermäßigten Preis. Der Beginn ist 19 Uhr bis 20 Uhr (wird rechtzeitig auf den Karten bekannt gegeben). Der Name des Filmes wird vorher nicht verraten.
Das ATELIER IM SAVOY wurde 1958 eröffnet. Konzept war, dieses Kino zum ersten Filmkunstkino Düsseldorfs zu machen. Ein Jahr nach der Eröffnung wurde das Atelier in die Gilde Deutscher Filmkunsttheater aufgenommen, wo es bis heute Mitglied ist.

Preis: 6,00 €

Termin: 15.07.2021 19:00


13747

Riverdance 25th Anniversary Show

Kino Cinema

RIVERDANCE 25TH ANNIVERSARY SHOW

Musik: Bill Whelan
Regie: John McColgan
Dauer. 120 Min., mit einer Pause
engl. OV

Erleben Sie die mitreißende Energie des irischen Tanzes mit der beeindruckenden Neuinterpretation der weltberühmten Showsensation hautnah auf der Kinoleinwand. 25 Jahre Riverdance – Die Jubiläumsshow wird in englischer Sprache zu sehen sein. Allerdings sind nur ca. 11 Minuten Interview und Hintergrundstories im Original. In der eigentlichen Tanzshow wird nicht gesprochen.

Vor 25 Jahren veränderten 7 Minuten das Angesicht des irischen Tanzes für immer. Der Auftritt in der Pause des Eurovision Song Contest gab Millionen Menschen einen neuen, aufregenden Einblick in die Zukunft des irischen Tanzes. Nun katapultiert die mitreißende neue Show Riverdance ins 21. Jahrhundert. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der legendären Show kommt Riverdance nun erstmals auch ins Kino auf die große Leinwand. Komponist Bill Whelan hat dafür seinen faszinierenden, mit einem Grammy ausgezeichneten Soundtrack neu aufgenommen, die Produzentin Moya Doherty und der Regisseur John McColgan die bahnbrechende Show mit spektakulärem Licht-, Projektions-, Bühnen und Kostümdesign neu inszeniert. Wir präsentieren die Aufzeichnung der Jubiläumsshow aus Dublin an nur zwei Terminen erstmals auch im Kino und bringen die mitreißende Energie der Tanzsensation hautnah auf die große Leinwand.

Preis: 11,00 €


10607

Überraschungsfilm Juli

Kino Metropol

Überraschungsfilm

In Zusammenarbeit mit dem Metropol Kino bietet die Düsseldorfer Volksbühne seit 2015 an jedem viertem Montag im Monat eine neue Kinoreihe an.
Unter dem Titel »Überraschungsfilm« zeigt das Metropol Kino einen aktuellen Film, und manchmal sogar eine Premiere, zum ermäßigten Preis. Der Beginn ist 19 Uhr bis 20 Uhr (wird rechtzeitig auf den Karten bekannt gegeben). Der Name des Filmes wird vorher nicht verraten.
Das älteste Kino in Düsseldorf ist über 70 Jahre alt! So wurde das ehemalige Vorstadtkino nach und nach zu einem der letzten überlebenden Veteranen der Programmkinoszene.

Preis: 6,00 €

Termin: 26.07.2021 19:00


23064

Rossini: Der Barbier von Sevilla

Klassik im Atelier

DER BARBIER VON SEVILLA
von Gioachino Antonio Rossini
Dauer: 166 Min.

Dirigent: Maurizio Benini
Inszenierung 2007
Produzent: Bartlett Sher
mit: Joyce DiDonato, Peter Mattei und Juan Diego Flórez

Liebe, List und Lüge. Daraus schuf Rossini ein Meisterwerk voller Lebendigkeit, Situationskomik und musikalischem Witz. Die Geschichte um den berühmtesten Friseur aller Zeiten gilt als ein Hauptwerk der opera buffa. Die für ihre zahlreichen Ohrwürmer berühmte Oper wird in der gefeierten Produktion von Tony Award® Gewinner Bartlett Sher gezeigt.

Preis: 16,00 €


1916

Advento und Eichler

Theater an der Luegallee

ADVENTO UND EICHLER

Brasilianisch
mit Regina Advento (Gsg/Perc) und Wolfgang Eichler (P/Gsg)

Die brasilianische Sängerin Regina Advento und der Wuppertaler Jazz-Pianist Wolfgang Eichler präsentieren bekannte und weniger bekannte, aber genauso schöne brasilianisch/südamerikanische Melodien im Jazz-Lounge Stil. Es werden auch Latin-Jazz Kompositionen von Wolfgang Eichler zu hören sein.

Preis: 13,00 €


10310

Führung Roman(t)isches Gerresheim

Führung

FÜHRUNG:
ROMAN(T)ISCHES GERRESHEIM

Erleben Sie beim Rundgang im historischen Ortskern (Katharinenbergkloster, Quadenhof, Synagogen-Gedenkstein usw.) mit einer etwa halbstündigen Führung in der spätromanischen Basilika St. Margareta. Natürlich geht es auch in den alten Kreuzgang des Stifts, und Sie erfahren Geschichte und Geschichten aus und über Gerresheim, von Stiftsdamen, Hexen und heiligen Mägdelein.

Dauer: ca. 1 Stunde
Treffpunkt: Gerresheimer Rathaus, Neusser Tor 10

Preis: 11,50 €


10208

Überraschungsfilm August

Kino Atelier

Überraschungsfilm

In Zusammenarbeit mit dem Atelier-Kino im Savoy-Theater bietet die Düsseldorfer Volksbühne/Kultur am Rhein an jedem 3. Donnerstag im Monat eine Kinoreihe an.
Unter dem Titel »Überraschungsfilm« zeigt das Atelier Kino einen aktuellen Film, und manchmal sogar eine Premiere, zum ermäßigten Preis. Der Beginn ist 19 Uhr bis 20 Uhr (wird rechtzeitig auf den Karten bekannt gegeben). Der Name des Filmes wird vorher nicht verraten.
Das ATELIER IM SAVOY wurde 1958 eröffnet. Konzept war, dieses Kino zum ersten Filmkunstkino Düsseldorfs zu machen. Ein Jahr nach der Eröffnung wurde das Atelier in die Gilde Deutscher Filmkunsttheater aufgenommen, wo es bis heute Mitglied ist.

Preis: 6,00 €


10408

Überraschungsfilm August

Kino Bambi

Überraschungsfilm

In Zusammenarbeit mit dem Bambi Filmstudio bietet die Düsseldorfer Volksbühne seit 2015 an jedem 2. Mittwoch im Monat eine neue Kinoreihe an.
Unter dem Titel »Überraschungsfilm« zeigt das Bambi Filmstudio einen aktuellen Film, und manchmal sogar eine Premiere, zum ermäßigten Preis. Der Beginn ist 19 Uhr bis 20 Uhr (wird rechtzeitig auf den Karten bekannt gegeben). Der Name des Filmes wird vorher nicht verraten.
Eröffnet wurde das Bambi von Filmverleiher Erich J.A. Pietreck am 1.11.1963. Das Kino genießt bereits seit 1964 einen sehr guten Ruf als Erstaufführungskino. Seit Jahren erhält es regelmäßig Auszeichnungen für sein hervorragendes Programm.

Preis: 6,00 €


10708

Überraschungsfilm August

Kino Cinema

Überraschungsfilm

In Zusammenarbeit mit dem Cinema bietet die Düsseldorfer Volksbühne ab August 2018 an jedem 1. Donnerstag im Monat eine neue Kinoreihe an.
Unter dem Titel »Überraschungsfilm« zeigt das Cinema einen aktuellen Film, und manchmal sogar eine Premiere, zum ermäßigten Preis. Der Beginn ist 19 Uhr bis 20 Uhr (wird rechtzeitig auf den Karten bekannt gegeben). Der Name des Filmes wird vorher nicht verraten.
Vor 20 Jahren übernahm Heinz Holzapfel das Bali Kino und eröffnete es mit neuem Namen als „Neues Cinema”. Nach einer Phase im Besitz der UFA hat sich das Cinema inzwischen als hervorragendes Premierenkino etabliert. Seit einigen Jahren wird das Kino im Herzen der Düsseldorfer Altstadt regelmäßig für sein herausragendes Programm ausgezeichnet.

Preis: 6,00 €


13437

Orfeu Negro

Kino Metropol

ORFEU NEGRO

F/BR 1959, 107 Min.

Brasilien, Italien, Frankreich 1959, 107 Min., Farbe
Regie: Marcel Camus
mit: Breno Mello, Marpessa Dawn, Lourdes de Oliveira

Preis: 6,00 €


10608

Überraschungsfilm August

Kino Metropol

Überraschungsfilm

In Zusammenarbeit mit dem Metropol Kino bietet die Düsseldorfer Volksbühne seit 2015 an jedem viertem Montag im Monat eine neue Kinoreihe an.
Unter dem Titel »Überraschungsfilm« zeigt das Metropol Kino einen aktuellen Film, und manchmal sogar eine Premiere, zum ermäßigten Preis. Der Beginn ist 19 Uhr bis 20 Uhr (wird rechtzeitig auf den Karten bekannt gegeben). Der Name des Filmes wird vorher nicht verraten.
Das älteste Kino in Düsseldorf ist über 70 Jahre alt! So wurde das ehemalige Vorstadtkino nach und nach zu einem der letzten überlebenden Veteranen der Programmkinoszene.

Preis: 6,00 €


10508

Überraschungsfilm August

Kino Souterrain

Überraschungsfilm

In Zusammenarbeit mit dem Souterrain-Kino bietet die Düsseldorfer Volksbühne seit 2012 an jedem 1. Dienstag im Monat eine neue Kinoreihe an.
Unter dem Titel »Überraschungsfilm« zeigt das Souterrain-Kino einen aktuellen Film, und manchmal sogar eine Premiere, zum ermäßigten Preis. Der Beginn ist 19 Uhr bis 20 Uhr (wird rechtzeitig auf den Karten bekannt gegeben). Der Name des Filmes wird vorher nicht verraten.
Das Souterrain existiert seit 1977, in der jetzigen Form seit 1992. Von Helmuth Kettler gegründet als "Souterrain im Café Muggel" ist es das kleinste Düsseldorfer Programmkino mit Komfort und Service – die Bar befindet sich im Kinoraum. Das Souterrain ist in Düsseldorf das letzte "klassische" Programmkino seiner Art.

Preis: 6,00 €


1917

Don and Ray

Theater an der Luegallee

DON AND RAY

Rockin‘ in Rhythm
mit Rainer Lipski (Kl) und Norbert Hotz (Kb)

Zwei musikalische Schwergewichte (ca. 200kg) haben im Verlauf ihrer gemeinsamen Konzerttätigkeit sämtlichen musikalischen Ballast abgeworfen. Es erwartet Sie ein Programm, das immer wieder leise funkelt und manchmal das Haus zum Einsturz zu bringen droht. Das Mosaik musikalischer Höhepunkte baut eine Brücke von den Anfängen des 20ten Jahrhunderts bis heute.

Preis: 13,00 €


1918

Akustolia

Theater an der Luegallee

AKUSTOLIA

Musikalische Völkerverständigung

Die deutsch-türkische Band Akustolia lässt Stücke aus der türkischen Popmusik mit verschiedenen Formen der Weltmusik (wie Bossa Nova, Tango, Reggae u.v.m) verschmelzen und so Neues entstehen. Unterstützt wird sie hierbei von drei Sängerinnen aus Togo, Albanien und Frankreich. Das ist musikalische Völkerverständigung pur!

Preis: 13,00 €


1905

Dreierpack

Theater an der Luegallee

DREIERPACK

von Katrin Wiegand
Regie: Ingrid Wanske

Doris, Agnes und Monika sind seit Teenagertagen dicke Freundinnen. Ihr Leben plätschert so dahin, bis Doris‘ Tochter Emma gesteht, ein Verhältnis mit Mike zu haben, einem ehemaligen Klassenkameraden der drei. Das rührt gewaltig an längst verdrängte dunkle Geheimnisse, an die sich keine der drei mehr erinnern möchte. Und Emma stochert so lange, bis sie nach vielen überraschenden Wendungen endlich auf eine Leiche trifft.

Preis: 13,00 €


10275

Wanderung: Urdenbacher Kämpe

Führung

WANDERUNG: URDENBACHER KÄMPE

Thema :Bäume, Mythen, Auenblicke – die Urdenbacher Kämpe im Spätsommer

Mit vielen ”Auenblicken“, untermalt mit Mythen, Gedichten und kleinen
Geschichten lernen Sie nicht nur die auetypischen Bäume und ihre
Bedeutung für unsere Alltagswelt kennen, sondern auch Wissenswertes über
so manches Un-kraut am Wegesrand.

Rundwanderweg ca. 5 km
Dauer: ca.2,5 – 3 Std.

Bitte an festes Schuhwerk und passende Kleidung denken!

Treffpunkt: Wanderparkplatz Baumberger Weg / Drängenburger Str., 40593 Düsseldorf-Urdenbach

Preis: 9,00 €


10274

Führung: Müßiggang und Musenküsse

Führung

FÜHRUNG: MÜßIGGANG UND MUSENKÜSSE

Der Rundgang führt von der Oper durch den Hofgarten zum Schauspielhaus und zum Theatermuseum. Der öffentliche Park, einst auch Bühne der Düsseldorfer Gesellschaft, heute vor allem "Grüne Lunge" der Stadt, erzählt mit seinen vielen Denkmälern großer Theaterkünstler auch die Theatergeschichte der Stadt. Der Vorhang fällt im Theatermuseum, solange es noch im Hofgärtnerhaus untergebracht ist, mit einer kurzen Einführung in die Sammlung.

Dauer: ca. 1 Stunde
Treffpunkt: ca 10 Minuten an der Oper, Heinrich-Heine-Allee 16A, 40213 Düsseldorf

Preis: 11,50 €


10959

Führung: Wildkräuter

Führung

FÜHRUNG: WILDKRÄUTER

Der Sommerspaziergang vermittelt die Namen und die Verwendung verschiedener Wildkräuter, die heilkräftige Eigenschaften besitzen und überdies auch noch lecker schmecken.

Dauer: ca. 2 Std.

Führung Himmelgeist:
Treffpunkt: ca. 10 Minuten vor Beginn am Parkplatz am Kölner Weg in Himmelgeist
Anfahrt: Haltestelle Auf‘m Winkel, Bus 835

Preis: 10,00 €

Termin: 15.05.2021 11:00


10272

Führung: Clara Schumanns Düsseldorfer Zeit

Führung

FÜHRUNG: CLARA SCHUMANNS DÜSSELDORFER ZEIT

1850 bezieht die sächsische Musikerfamilie im Hôtel de Breidenbach Quartier. Trotz Missverständnissen mit den Rheinländern findet das Paar schnell Anschluss an die städtischen Künstlerkreise. Clara führt Sie zu Orten, die mit dem Namen Schumann verbunden sind. Zwischen Hofgarten, Bilker Straße und der Maxkirche erzählt sie von ihrem Spagat zwischen Kindern, Küche und Klavier. So erfahren Sie, was es mit „Schadowine” auf sich hat, wer mehr Geld in die Haushaltskasse zahlte und mit welchem „geliebten Freund” sie „Tür an Tür wohnte. Das eheliche Zusammenleben – „glücklich, bis auf einige kleine Stürme” – endet schließlich tragisch. Clara begleitet sie auch zum Rhein, in dessen Fluten der „arme Robert” der Nerven-klinik zu entgehen dachte. In Angesicht des Stroms wagt sie den Blick in ihr weiteres Leben.

Dauer: ca. 1 Stunde
Treffpunkt: ca. 10 Minuten vor Beginn am Tritonenbrunnen, Königsallee, 40212 Düsseldorf

Preis: 11,50 €


10342

Führung: Petit Paris - Düsseldorf frankophil

Führung

FÜHRUNG : PETIT PARIS – DÜSSELDORF FRANKOPHIL

November 1811 – vor 200 Jahren war ganz Düsseldorf im Napoleonfieber. Die Führung in der Altstadt spürt neben dem kaiserlichen Besuch auch weitere Bewohner und Gäste aus unserem Nachbarland auf. An die historischen Episoden aus Barock und „Franzosenzeit” knüpfen Betrachtungen zu deren Einfluss auf die hiesige Sprache an. Dabei werden Sie erkennen, dass der Düsseldorfer – auch ganz ohne Fisimatenten -„ständig” französisch spricht!

Treffpunkt- ca. 10 Minuten vor Beginn an der Oper, Heinrich-Heine-Allee 16A, 40213 Düsseldorf

Preis: 11,50 €


10209

Überraschungsfilm September

Kino Atelier

Überraschungsfilm

In Zusammenarbeit mit dem Atelier-Kino im Savoy-Theater bietet die Düsseldorfer Volksbühne/Kultur am Rhein an jedem 3. Donnerstag im Monat eine Kinoreihe an.
Unter dem Titel »Überraschungsfilm« zeigt das Atelier Kino einen aktuellen Film, und manchmal sogar eine Premiere, zum ermäßigten Preis. Der Beginn ist 19 Uhr bis 20 Uhr (wird rechtzeitig auf den Karten bekannt gegeben). Der Name des Filmes wird vorher nicht verraten.
Das ATELIER IM SAVOY wurde 1958 eröffnet. Konzept war, dieses Kino zum ersten Filmkunstkino Düsseldorfs zu machen. Ein Jahr nach der Eröffnung wurde das Atelier in die Gilde Deutscher Filmkunsttheater aufgenommen, wo es bis heute Mitglied ist.

Preis: 6,00 €


10409

Überraschungsfilm September

Kino Bambi

Überraschungsfilm

In Zusammenarbeit mit dem Bambi Filmstudio bietet die Düsseldorfer Volksbühne seit 2015 an jedem 2. Mittwoch im Monat eine neue Kinoreihe an.
Unter dem Titel »Überraschungsfilm« zeigt das Bambi Filmstudio einen aktuellen Film, und manchmal sogar eine Premiere, zum ermäßigten Preis. Der Beginn ist 19 Uhr bis 20 Uhr (wird rechtzeitig auf den Karten bekannt gegeben). Der Name des Filmes wird vorher nicht verraten.
Eröffnet wurde das Bambi von Filmverleiher Erich J.A. Pietreck am 1.11.1963. Das Kino genießt bereits seit 1964 einen sehr guten Ruf als Erstaufführungskino. Seit Jahren erhält es regelmäßig Auszeichnungen für sein hervorragendes Programm.

Preis: 6,00 €


10709

Überraschungsfilm September

Kino Cinema

Überraschungsfilm

In Zusammenarbeit mit dem Cinema bietet die Düsseldorfer Volksbühne ab August 2018 an jedem 1. Donnerstag im Monat eine neue Kinoreihe an.
Unter dem Titel »Überraschungsfilm« zeigt das Cinema einen aktuellen Film, und manchmal sogar eine Premiere, zum ermäßigten Preis. Der Beginn ist 19 Uhr bis 20 Uhr (wird rechtzeitig auf den Karten bekannt gegeben). Der Name des Filmes wird vorher nicht verraten.
Vor 20 Jahren übernahm Heinz Holzapfel das Bali Kino und eröffnete es mit neuem Namen als „Neues Cinema”. Nach einer Phase im Besitz der UFA hat sich das Cinema inzwischen als hervorragendes Premierenkino etabliert. Seit einigen Jahren wird das Kino im Herzen der Düsseldorfer Altstadt regelmäßig für sein herausragendes Programm ausgezeichnet.

Preis: 6,00 €


10609

Überraschungsfilm September

Kino Metropol

Überraschungsfilm

In Zusammenarbeit mit dem Metropol Kino bietet die Düsseldorfer Volksbühne seit 2015 an jedem viertem Montag im Monat eine neue Kinoreihe an.
Unter dem Titel »Überraschungsfilm« zeigt das Metropol Kino einen aktuellen Film, und manchmal sogar eine Premiere, zum ermäßigten Preis. Der Beginn ist 19 Uhr bis 20 Uhr (wird rechtzeitig auf den Karten bekannt gegeben). Der Name des Filmes wird vorher nicht verraten.
Das älteste Kino in Düsseldorf ist über 70 Jahre alt! So wurde das ehemalige Vorstadtkino nach und nach zu einem der letzten überlebenden Veteranen der Programmkinoszene.

Preis: 6,00 €


10509

Überraschungsfilm September

Kino Souterrain

Überraschungsfilm

In Zusammenarbeit mit dem Souterrain-Kino bietet die Düsseldorfer Volksbühne seit 2012 an jedem 1. Dienstag im Monat eine neue Kinoreihe an.
Unter dem Titel »Überraschungsfilm« zeigt das Souterrain-Kino einen aktuellen Film, und manchmal sogar eine Premiere, zum ermäßigten Preis. Der Beginn ist 19 Uhr bis 20 Uhr (wird rechtzeitig auf den Karten bekannt gegeben). Der Name des Filmes wird vorher nicht verraten.
Das Souterrain existiert seit 1977, in der jetzigen Form seit 1992. Von Helmuth Kettler gegründet als "Souterrain im Café Muggel" ist es das kleinste Düsseldorfer Programmkino mit Komfort und Service – die Bar befindet sich im Kinoraum. Das Souterrain ist in Düsseldorf das letzte "klassische" Programmkino seiner Art.

Preis: 6,00 €


1719

Kom(m)ödchen−Ensemble: Quickies

Kom(m)ödchen

KOM(M)ÖDCHEN-ENSEMBLE: OUICKIES -CORONA EDITION

Corona Edition: Quickies. Schnelle Nummern zur Lage der Nation

Juchhuu! Wir dürfen wieder auf die Bühne. Nach über sechs Monaten Bühnenabstinenz sind wir voll überbrodelnder Spielfreude und Spaß an aktueller Satire wieder für Sie da. Viele gute Ideen haben sich angesammelt und müssen raus! Unsere schnellen „Quickies” präsentieren wir dabei in aktualisierter Form und gewohnter Schärfe. Ein rasanter, komischer und politischer Abend ist – wie immer im Kom(m)ödchen – garantiert. Unser Motto heißt dabei: „Safer Gags”

Preis: 25,10 €


1673

Anna Schäfer

Kom(m)ödchen

ANNA SCHÄFER

Jetzt! Morgen war Gestern

Einstein ist tot. Wer stellt als Nächster unser Weltbild auf den Kopf? Und haben wir dann noch Zeit? Hat die Unschärferelation etwas mit Kurzsichtigkeit zu tun? Ist Budda ein spezifisch norddeutscher Ausdruck für ein bekanntes Streichfett oder deutet es auf eine Sinnsucherin mit Lese-Rechtschreibschwäche? Genügt die Fähigkeit zweidimensional zu denken, um amerikanischer Präsident zu werden? Brauchen wir auf der Erde einen radikalen Bewusstseinswandel und was können wir tun, um nicht vor lauter Vergangenheitsbewältigung und Zukunftsangst das eigentliche Leben zu verpassen?

Im Laufe des Abends begegnet Anna Schäfer verschiedenen Figuren mit unterschiedlichen Meinungen, Hoffnungen, Ängsten und Vorurteilen und schafft mit ihrem Gesang und den beiden Ausnahmemusikern Jochen Kilian und Kim Jovy an ihrer Seite immer wieder mitreißende, berührende, nachdenkliche, musikalische Erlebnisse. Eine manchmal wahnsinnige, herausfordernde und virtuose Melange aus Theater, Comedy, Kabarett und Musik.

Preis: 21,10 €


1626

Pigor singt − Benedikt Eichhorn muss begleiten

Kom(m)ödchen

PIGOR SINGT. BENEDIKT EICHHORN MUSS BEGLEITEN

Einführung für Anfänger

Sie sind Klassiker. Ohne die fein geklöppelten Gassenhauer, die Thomas Pigor erdichtet und Benedikt Eichhorn musikalisch bebildert, gäbe es wohl schon seit Jahren keinen Bundeswettbewerb Gesang mehr, weil den Bewerbern auf diese renommierte Auszeichnung das intelligent-gewitzte Songmaterial ausgegangen wäre.

Daher haben die beiden Grandseigneurs des süffisanten Sozialkommentars sich bereit erklärt, auch jüngeren Semestern und älteren Quereinsteigern eine Einstiegshilfe zu geben in Sachen „Pigor und Eichhorn und was es damit auf sich hat”: mit frühen Skandalen und gereiften Perlen, mit eigenen Lieblingsliedern und befremdeten Heimsuchungen, mit einem Fundus an Conférencen, die vom Salon der Desinteressierten bis zum Power-Nap der Rastlosen reichen kann.

Für Kenner ein Fest, für Neueinsteiger ein Ausflug ins heillose Vergnügen: ob MeckPomm oder Senegal, ob Traumarbeit oder Zölibat – mit den Erfindern des SalonHipHop gibt es an jeder Station eine Überraschung. Einsteigen bitte – zurückbleiben zwecklos!

Preis: 21,10 €


1601

Jochen Malmsheimer

Kom(m)ödchen

JOCHEN MALMSHEIMER

Halt mal Schatz!

Hierbei handelt es sich um die wahrheitsgetreue Schilderung all dessen, was in und um Eltern so los ist, wenn sie Eltern werden, also jeder für sich und auch beide zusammen. Was ja auch etwas mit Kindern zu tun hat. Malmsheimer hat alles aufgeschrieben. Natürlich nicht alles, aber gerade soviel, dass man sich ein Bild machen kann. Es wird auch gelacht, und das nicht selten aus Schadenfreude. Und weil es ein Buch ist, kann man alles auch für sich noch mal nachlesen und überprüfen und weil er ehrlich ist, kann man alles für bare Münze nehmen.

Darum geht‘s im Einzelnen:
Praenataler Abschnitt: Entschluß, Planung, Umsetzung, Erwartung
Internataler Abschnitt: Geburtsvorbereitung, Geburtsveranstaltung, Geburtsnachbereitung
Postnataler Abschnitt: Allgemeine und spezielle Relativitätstheorie, Unterbringung, Ernährung, Bildung und Ausbildung, Jubiläen, Erwartungen und Prognosen
Total fataler Abschnitt: Resümee, Autodafé, Lungenhaschee

Preis: 21,10 €


1533

ONKeL fISCH

Kom(m)ödchen

ONKEL FISCH

Populisten haften für ihre Kinder

Ein satirisches Überlebenstraining für Politikverdrossene
Wer im Politik-Dschungel dem gemeinen Populisten in freier Wildbahn begegnet, der sollte die nötige Survival-Ausrüstung dabei haben: Ein hysterieabweisendes dickes Fell, eine Polit-Parasiten-Impfung und ein klares Profil für einen sicheren Stand. Das Satire-Duo hat den Erste-Hilfe-Rucksack geschnürt und wagt sich tief in den Sumpf der einfachen Wahrheiten. Die Bewegungsfanatiker ONKeL fISCH singen, tanzen und spielen sich durch ein Politik-Survival-Action-Kabarett. Das Motto: Populisten im Lachen untergehen lassen.

Preis: 21,10 €


1726

Tina Teubner & Ben Süverkrüp

Kom(m)ödchen

TINA TEUBNER & BEN SÜVERKRÜP

Wenn du mich verlässt, komm ich mit

Tina Teubner, begnadete Komikerin, überirdische Musikerin mit Kernkompetenz auf dem Gebiet des autoritären Liebesliedes, hat die Erziehung ihres Mannes erfolgreich abgeschlossen und sucht neue Herausforderungen. Die Grenzen zwischen privat und politisch sind nicht mehr aufrecht zu erhalten. Die Welt brennt. Tina wagt den Blick ins Innerste. Mit rasiermesserscharfer Intelligenz, unwiderstehlichem Humor und weltumfassender Herzenswärme scheucht sie ihr Publikum auf: nicht kratzen. Waschen.

Tina verändert die Welt, Ben muss an sich arbeiten, und das Publikum darf dabei zugucken. Zwei Stunden Tina Teubner sind so schön wie die erste Liebe und so wirksam wie zwei Jahre Couch. Hingehen!

Preis: 21,10 €


1556

Tobias Mann

Kom(m)ödchen

TOBIAS MANN

Chaos

Düsseldorf-Premiere Tobias Mann, Satiriker, Stand-up-Kabarettist und leidenschaftlicher Musiker, widmet sich einem echten Herzensthema: dem Chaos. Der temperamentvolle Profi-Chaot nimmt sein Publikum mit auf eine Expedition in die Irrnis und macht dabei weder vor der großen Politik noch vor den nicht minder großen Wirrungen des Alltags halt. Wären Planet Erde und der Mensch auf Facebook befreundet, ihr Beziehungsstatus stünde auf „Es ist kompliziert.” Jeder gegen jeden. Alle gegen alle. Und auf jeden Fall „Ich zuerst!” Mal ehrlich, bei dem Chaos klickt doch keiner mehr durch. Was aber hilft, ist auf jeden Fall Humor. Mann spinnt die Verrücktheiten unserer zivilisierten Gesellschaft weiter und denkt sie konsequent satirisch zu Ende. Dabei ist er halt, wie er ist: optimistisch und unerschütterlich positiv. Frei nach dem Motto: Umarme das Chaos, sonst umarmt es dich.

Preis: 21,10 €


1547

Martin Zingsheim

Kom(m)ödchen

MARTIN ZINGSHEIM

Aber bitte mit ohne

Heutzutage ist Verzicht der wahre Luxus. Echte Teilzeit-Asketen verzichten eigentlich auf alles: Fleisch, Laktose, Religion und vor allem eine eigene Meinung. Einfach loslassen. Auch Martin Zingsheim hat sich frei gemacht. Ein Mann. Ein Mikro. Keine Pyrotechnik. Denn alles was Du hast, hat irgendwann Dich. Und Relevanz braucht keine Requisiten. Wenn Überflussgesellschaften Verzicht üben, ist das Leben voller Widersprüche. Zweitägige Fernreisen treten Viele nur noch in fair gehandelten Öko-Klamotten an und transportieren Wasser in Plastikflaschen dafür mit dem Elektrofahrrad. Martin findet in „aber bitte mit ohne” gleich eine ganze Menge Wahnsinn, auf den man sofort verzichten könnte: Kundenrezensionen, Terrorismus-Experten, Tierfreunde, Hobbypsychologen, Online-Petitionen und glutenfreie Sprühsahne. Nur auf eines sollten Sie niemals verzichten: nämlich ins Theater zu gehen!

Preis: 21,10 €


1553

Erwin Grosche

Kom(m)ödchen

ERWIN GROSCHE

Wie aus heiterem Himmel – Gedankenblitze
und poetische Niederschläge

In seinem 14. Kleinkunstprogramm überrascht der Paderborner Künstler wieder mit ungewöhnlichen Hymnen, absurden Träumen und seltsamen Übertreibungen. Der Magier des Minimalen und Meister der Miniatur schüttelt wortgewaltig sein Oberbett aus, singt auf dem Omnichord von seiner wilden Freundin und beklagt sich über die Tücken des Alltags. Natürlich fehlen auch nicht seine poetischen Zumutungen über die Stille und die Natur.

Preis: 21,10 €


9281

Ass−Dur

Savoy

ASS-DUR

QUINT-ESSENZ

Es gibt Veränderungen: ab sofort tritt das preisgekrönte Kabarett-Duo Ass-Dur in neuer Besetzung auf!
Dominik Wagner führt Ass-Dur weiter. An seiner Seite: sein Bruder Florian. Das Gute liegt so nah, denn Ass-Dur Luft hat Florian Wagner seit Jahren geschnuppert, ist bereits mit Ass-Dur aufgetreten, hat Songs für das Duo komponiert und war mit der legendären Weihnachtsshow mit auf Tour – er gehört eben zur Ass-Dur-Familie.
Die Wagner-Brüder versprechen höchste musikalische Leistung, Komik vom Feinsten und natürlich – sonst wäre es nicht Ass-Dur – sind sich die beiden nie einig. Zwei Männer – Zwei Brüder – Zwei Pianisten. Der eine kann was, der andere auch.
Mit frischem Schwung starten die beiden in den Herbst. Florian Wagner ist ein Virtuose am Klavier, gewinnt Gesangswettbewerbe, er kann „Atemlos” von Mozart spielen und das schlechteste Lied der Welt. Er ist selbst mehrfach preisgekrönt (Bielefelder Kabarettpreis, Rostocker Kabarettpreis, Münchner Kleinkunstpreis, Dortmunder Comedy Pokal und viele mehr) und feiert mit seinem Solo-Programm seit 2018 Erfolge (u.a. in der Bar jeder Vernunft). Und Dominik ist eben Dominik. Wie immer. Jetzt aber auch großer Bruder. Und das will er auch zeigen.

Preis: 19,00 €

Termin: 30.04.2021 20:00


9151

Bastian Bielendorfer

Savoy

BASTIAN BIELENDORFER

Lustig, aber wahr!

Perücken aufziehen, in Rollen schlüpfen oder Witze erzählen braucht Bastian Bielendorfer nicht, denn sein Programm ist »Lustig, aber wahr!« und darin dreht er die Schraube des privaten Wahnsinns noch einen Tacken weiter.

Preis: 19,00 €


9719

Sissi Perlinger

Savoy

SISSI PERLINGER

Die Perlingerin – worum es wirklich geht

Sissi Perlinger ist ein musikalisches Ein-Frau-Orchester und begleitet ihre virtuose 3 ½ Oktaven Stimme indem sie Gitarre und gleichzeitig Schlagzeug spielt und untermalt ihre poetischen Texte mit einer geballten Ladung grooviger Rhythmen. Sie gibt in ihrer neuesten Bühnenshow »Worum es wirklich geht« tiefgründige, hochphilosophische, urkomische und politisch ordentlich unkorrekte Anregungen, sich über den wahren Sinn des Lebens Gedanken zu machen.

Preis: 20,50 €

Termin: 27.06.2021 20:00


9933

Alfons

Savoy

ALFONS

Orangefarbene Trainingsjacke? Puschelmikro? Frongsösische Accent? Ja, kennen Sie – und ist Ihnen vermutlich schon häufig im heimischen Fernseh-Gerät begegnet. Gestatten: ALFONS, Kultreporter in Diensten des deutschen Fernsehens!
18.3. + 17.4.21 Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Und gibt es dort genug Parkplätze?

Preis: 18,00 €

Termine:
15.03.2022 20:00
21.05.2022 20:00


9334

Nightwash Club

Savoy

NIGHTWASH CLUB

NightWash ist die Marke für Stand-up Comedy in Deutschland. Mit über 200 Live-Terminen pro Jahr ist NightWash zudem die erfolgreichste Live Comedy-Show im deutschsprachigen Raum. Künstler wie Luke Mockridge, Mario Barth, Carolin Kebekus, Chris Tall oder Faisal Kawusi hatten einen Ihrer ersten Auftritte bei NightWash. NightWash bringt die Stand-Up Comedy angesagter Comedians und Newcomer, überraschende Showeinlagen gepaart mit dem allerbesten Publikum auf die Bühne. Jede Show ein Unikat auf höchstem Niveau. Hier bleibt garantiert kein Auge trocken!

Preis: 13,60 €

Termine:
16.04.2021 20:00
21.05.2021 20:00
18.06.2021 20:00
23.07.2021 20:00
20.08.2021 20:00
17.09.2021 20:00
15.10.2021 20:00


5112

Noémi Schröder

Schloss Eller

NOÉMI SCHRÖDER

Chansons
„Madame chante Piaf”

Eine Hommage an die liebevoll gezeichneten Charaktere, die Edith Piaf in ihren Chansons beschrieben hat, an die Liebe und Leidenschaft mit der sie gesungen, gelebt und ihr Herz verschenkt hat, aber auch an den rettenden Humor. Liebevoll erzählt die Sängerin und Schauspielerin Noémi Schröder auf Deutsch und Französisch diese Geschichten. Mit dem Pianisten Markus Wentz glaubt man mitten in Paris zu sein. Ein bisschen Gypsy Swing hier, ein bisschen Bossa Nova dort, oder auch mal Flamenco und Blues.

Preis: 16,00 €


2628

Ludger K.

Takelgarn Theater

LUDGER K.

Verstehen Sie DEUTSCH?

Anlässlich des Jubiläumsjahres der Deutschen Einheit bringt Kabarettist Ludger K. nun ein brandneues Programm in Stellung, mit dem er sich im Takelgarn zum ersten Mal im Rahmen einer Vorpremiere auf die Bühne traut. Freuen Sie sich Stand-Up Kabarett in Reinkultur garantiert ohne Mundschutz!

Preis: 16,50 €


2696

Özgür Cebe

Takelgarn Theater

ÖZGÜR CEBE

Ghettos Faust

Es wohnen zwei Seelen in Özgürs Brust. Der Junge aus dem Ghetto und der Waldorfschüler. Jetzt sind sie endlich vereint und zeigen, dass man trotz sprachlicher Missverständnisse Verständnis füreinander haben kann. In seiner gleichnamigen Radio-Show auf 1Live gibt er Dr. Faust und MC Ghetto seine Stimme. Zwei Seelen, die nicht unterschiedlicher sein können.

Preis: 16,50 €


2693

Gudrun Höpker

Takelgarn Theater

GUDRUN HÖPKER

Höppi Hour – die Radio Live Show

In ihrer Bühnensendung »Höppi Hour« nimmt sich die langjährige WDR 2 Moderatorin Gudrun Höpker alle Fragen vor, die nicht bei drei auf dem Baum sind: Künstliche Intelligenz. Ist mein Auto hochbegabt? Und natürlich: was machen Radiomoderatoren eigentlich, während die Musik läuft.

Preis: 16,50 €


1908

Die Weinprobe

Theater an der Luegallee

DIE WEINPROBE

von Stefan Vögel
Regie: Joachim Meurer
mit Sabine Barth, Egmont Stawinoga, Dirk Volpert

Für die Aufnahme in eine prominente Weinbruderschaft muss Nico fünf französische Spitzenweine mitbringen. Vier hat er schon. Den fünften besitzt sein bester Freund Roman. Das weiß Nico. Und er weiß auch, dass Roman für Nicos Frau Danielle schwärmt. Als die Weinprüfung näher rückt, macht Nico Roman ein völlig unmoralisches Angebot…

Preis: 13,00 €

Termine:
29.04.2021 20:00
01.05.2021 20:00
01.05.2021 15:00
02.05.2021 15:00
06.05.2021 20:00
07.05.2021 20:00
08.05.2021 20:00
08.05.2021 15:00


Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.

 

Düsseldorfer Volksbühne e. V.
Wettinerstraße 13, 40547 Düsseldorf, Telefon 0211 – 55 25 68
www.kulturamrhein.de, info@kulturamrhein.de

Wenn dieser Newsletter in Ihrem Mailprogramm nicht richtig dargestellt wird, können Sie hier die Webversion abrufen.

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden