Wählen Sie Ihre Wunschveranstaltung aus über 1.400 Angeboten

103
Reich des Todes

ab Donnerstag, 23. September 2021, 19:30

Schauspielhaus Großes Haus

REICH DES TODES

von Rainald Goetz
Eine Koproduktion mit dem Schauspiel Köln

In »Reich des Todes« erzählt Rainald Goetz eine Geschichte des historischen Niedergangs nach dem 11. September 2001, von der Zeitenwende, die die Anschläge einleiteten. Sie erzählen vom langen Schatten, den die brennenden WTC-Türme warfen, in dessen Dunkelheit sich Überwachungsstaat, Staatsfolter und maßloser Machtmissbrauch Bahn brachen. Es ist eine dunkle Geschichte einer jungen Vergangenheit, die unsere Gegenwart begründet hat, eine Erzählung von einem ungeheuerlichen Bruch mit allem, was uns als Gesellschaft vermeintlich ausmacht – orientiert an der Realität und geworfen in die Goetz‘sche Assoziations und Verknüpfungsmaschine, die virtuos und glasklar das Böse im Menschen als Konstante beschreibt, hinweg über alle historischen und geografischen Grenzen.

Preise:

  • SitzKategorie - 1 - 20,00 €
  • SitzKategorie - 2 - 13,00 €
  • SitzKategorie - BT - 12,00 €
  • SitzKategorie - Erm - 8,00 €
  • SitzKategorie - Vor - 10,00 €

Termine

  • Donnerstag, 23. September 2021, 19:30 - ausverkauft -
  • Freitag, 24. September 2021, 19:30 - ausverkauft -
  • Samstag, 2. Oktober 2021, 19:30
  • Sonntag, 17. Oktober 2021, 18:00
  • Samstag, 23. Oktober 2021, 19:30