Wählen Sie Ihre Wunschveranstaltung aus über 1.400 Angeboten

6541
Pan Pan

FFT Kammerspiele

PAN PAN

Cascando
Performance-Walk

„I‘m afraid to open. But I must open. So I open. – Ich fürchte mich, zu eröffnen. Aber ich muss eröffnen. Also öffne ich.” sagt der mysteriöse „Opener”, eine Schlüsselfigur in Samuel Becketts Hörspiel „Cascando”: „Ich fürchte mich, zu eröffnen. Aber ich muss eröffnen. Also öffne ich.“ Der irische Literatur-Nobelpreisträger beschreibt seine 1961 entstandene Arbeit so: „It is an unimportant work but the best I have to offer.“
Wir begleiten den Opener und die anderen Figuren – „Voice“, ”Woburn“ und „Music“ – auf ihrer Reise in eine ungewisse Zukunft voller Zweifel und Zwänge. Das Dubliner Pan Pan Theatre um Gavin Quinn und Aedín Cosgrove schickt uns auf eine geheimnisvollen Pilgerzug durch Düsseldorf, kostümiert und mit Kopfhörern ausgestattet. Becketts Text handelt von einem Neuanfang, einem Kampf zwischen Agonie und Fortschritt. Wir zögern, aber wir gehen, langsam und gemeinsam. Hören wir nur einen Text? Oder spielen wir auch eine Rolle darin? Wird das Rätsel aufgelöst? Wo kommen wir an? Wenn wir alle am Ende unserer Reise zu unserem Ausgangspunkt zurückkehren, die Stimmen und die Musik in unseren Köpfen verstummt sind, sind wir nicht mehr dieselben.

Treffpunkt: FFT Kammerspiele, Jahnstraße 3, 40215 Düsseldorf

Preis: 11,00 €

ÄHNLICHE EVENTS