Wählen Sie Ihre Wunschveranstaltung aus über 1.400 Angeboten

6597
Nicoleta Esinencu

ab Freitag, 28. Januar 2022, 20:00

FFT Kammerspiele

NICOLETA ESINENCU

Sinfonie des Fortschritts
Performance

Der technologische Fortschritt, der medizinische Fortschritt, der demokratische Fortschritt. Das „Weiter so!” und „besser, mehr, schneller, reicher!” ist Mantra und Motor des kapitalistischen Systems, das uns Wohlstand, soziale Gerechtigkeit und ein gutes Leben bescheren soll. Die preisgekrönte moldawische Autorin und Regisseurin Nicoleta Esinencu nimmt einen radikal anderen Blickwinkel ein, einen Blick vom Rand Europas. Mit poetischer Wucht attackiert sie und ihr vielsprachiges Ensemble diesen idyllischen Fortschrittsbegriff. Sie seziert, wie unter diesem Label neue Formen der Ausbeutung und Kolonisation entstehen; wie der medizinische Fortschritt in der Pandemie ein neues System von Kontrolle und Bestrafung hervorbringt; wie demokratische Entscheidungen systematisch zu Lasten benachteiligter Bevölkerungsgruppen gehen und zu Gunsten der Mächtigen. Drastisch und berührend zeigt sie, wie politisch das Persönliche sein kann und muss.

Preis: 14,00 €

Termine

  • Freitag, 28. Januar 2022, 20:00
  • Samstag, 29. Januar 2022, 20:00