Wählen Sie Ihre Wunschveranstaltung aus über 1.400 Angeboten

187
Der Schimmelreiter

Schauspielhaus Junges Schauspielhaus

DER SCHIMMELREITER

von Theodor Storm
ab 12 Jahren

Hauke Haien interessiert sich schon als Kind mehr fürs Planen, Berechnen und Bauen als dafür, mit Gleichaltrigen zu spielen. Stundenlang sitzt er auf dem Deich, starrt aufs Meer und denkt darüber nach, auf welche Weise sich die Dörfer der Umgebung am intelligentesten vor der Flut schützen lassen. Wie der träumerische, ehrgeizige und cholerische Sohn eines Kleinbauern und Landvermessers vom Knecht zum Deichgrafen wird, erzählt Theodor Storm in seiner berühmten Novelle »Der Schimmelreiter«. Fragen von Dominanz und Macht durchziehen den Text: Hauke Haien liefert sich eine Dauerfehde mit seinem Kontrahenten Ole Peters um dieselbe Liebe, denselben Job und darum, wer am Ende Recht behält. Der Glaube an wissenschaftliche Deichbau-Erkenntnisse kollidiert mit dem Aberglauben der Bevölkerung rund um Teufelspferde und lebendig zu begrabende Hunde. Immer wieder prallen der Wille des Menschen und die Gewalt der Natur aufeinander.