Wählen Sie Ihre Wunschveranstaltung aus über 1.400 Angeboten

12269
Der gestiefelte Kater

Freitag, 10. Dezember 2021, 20:00

Stadttheater Ratingen

DER GESTIEFELTE KATER

Klassisches Ballett nach dem Märchen der Gebrüder Grimm und Charles Perrault

Das Märchen vom gestiefelten Kater, der seinen Herrn, einen mittellosen Müllersohn, mit Schläue, Chuzpe und einer gehörigen Portion List erst reich und dann auch noch zum Schwiegersohn eines Königs macht sowie obendrein einen mächtigen Zauberer überwindet, zählt mittlerweile zu den bekanntesten Erzählungen der Brüder Grimm. Dabei stammt dieses Märchen gar nicht aus dem deutschen, sondern ursprünglich aus dem französi-schen bzw. romanischen Kulturkreis. Die Grimm‘sche Märchenfassung, die in der ersten Ausgabe der „Kinder- und Hausmärchen” zu finden ist, folgt im Wesentlichen Charles Perraults zur Zeit Ludwigs XIV. aufgeschriebenen Erzählung „La chatte botté”.

Nach dem großen Balletterfolg von „Die Schöne und das Biest” und den erfolgreichen Ballettmärchen „Die Schneekönigin” und „Der Nussknacker” widmen sich FANTASIO und Chefchoreograf Horaţiu Cherecheş nun der charmanten Geschichte rund um den mit modischem Schuhwerk ausgestatteten Kater. Unter Leitung des Com-pany-Gründers Oleg Danovski ging FANTASIO bereits Anfang der 1990er Jahre mit einer „Der gestiefelte Kater”-Produktion für die Konzertdirektion Landgraf auf Tournee. Nun darf man auf Cherecheş‘ zauberhafte Neufassung gespannt sein.

Rumänisches Staatsballett Fantasio, Constanta/Konzertdirektion Landgraf, Titisee-Neustadt

Preis: 0,00 €

Termin: Freitag, 10. Dezember 2021, 20:00