Art:card

Die Düsseldorfer Museen zum Sonderpreis

Ein zusätzlicher Vorteil für die Mitglieder der Düsseldorfer Volksbühne – und ein kultureller Geschenktipp!

Die Art:card bietet ein Jahr lang freien Eintritt in folgende Museen und Institute in Düsseldorf, Neuss und Mettmann (inklusive Sonderausstellungen):

  • Akademie-Galerie
  • Aquazoo Löbbecke Museum
  • Clemens-Sels-Museum (Neuss)
  • Filmmuseum
  • Goethe-Museum
  • Heinrich-Heine-Institut
  • Hetjens-Museum / Deutsches Keramikmuseum
  • Kreismuseum Zons Dormagen
  • KIT – Kunst im Tunnel
  • Kunsthalle
  • Kunstpalast und Glasmuseum Hentrich
  • Kunstraum Düsseldorf
  • Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen K20 Grabbeplatz
  • Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen K21 Ständehaus
  • Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen Schmela Haus
  • Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen
  • Langen Foundation (Neuss)
  • Mahn- und Gedenkstätte
  • Museum Kunstpalast
  • NRW-Forum
  • Sammlung Ernst Schneider
  • SchifffahrtMuseum im Schlossturm
  • Stadtmuseum
  • Stiftung Insel Hombroich (Neuss)
  • Stiftung Neanderthal Museum (Mettmann)
  • Stiftung Schloss Dyck (Jüchen)
  • Stiftung Schloss und Park Benrath
  • Theatermuseum Düsseldorf

Sie gilt außerdem als Eintrittskarte für die Nacht der Museen und ermöglicht einen vergünstigten Eintritt in die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn.

Die Art:card gilt für eine Person und ist nicht übertragbar. Sie ist 12 Monate gültig und bei uns zu einem Sonderpreis von 54 € (regulärer Preis 80 €) zu erhalten.

NEU: Jede Art:card muss spätestens 14 Tage nach dem Kauf online registriert werden. Ohne Registrierung wird sie am 15. Tag gesperrt. Die Sperre wird durch die Registrierung aufgehoben.

Art:card junior, für Jugendliche bis 21 Jahre, Preis 15 € für das erste Kind, 10 € und für das zweite, 5 € für das dritte Kind und ab dem vierten Kind kostenlos.

 

Gültigkeit der Art:card

Ab dem Zeitpunkt des ersten Museumsbesuch ist die Art:card ein Jahr lang gültig.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass die Art:card spätestens zwei Jahre nach Erwerb aktiviert werden muss. Andernfalls verliert sie ihre Gültigkeit ohne jeglichen Anspruch auf Ersatz. Beispiel: Kauf 01.02.2019 Aktivierung muss spätestens am 31.01.2021 erfolgen – analog sind die in diesem Zeitraum erschienen Motive gültig.

 

Verlust der Art:card

Die Art:card ist zur Vermeidung von Missbräuchen sorgfältig aufzubewahren. Bei einem Verlust der Art:card ist der Art:card-Service Düsseldorf Tourismus GmbH, Benrather Str. 9, 40213 Düsseldorf artcard@duesseldorf-tourismus.de unverzüglich schriftlich oder per E-Mail zu benachrichtigen. Im Falle eines Verlustes einer Art:card während der Vertragslaufzeit ist die Landeshauptstadt Düsseldorf nur gegen Zahlung einer Verwaltungsgebühr von 10 € zur Ausstellung einer Ersatz-Art:card für die restliche Vertragslaufzeit verpflichtet. Das Kulturamt ist berechtigt, den Vertrag aus wichtigem Grund fristlos zu kündigen. Das Kulturamt ist ferner berechtigt, die Art:card zu sperren oder einzuziehen, wenn die Gültigkeitsdauer der Art:cards durch Zeitablauf oder Kündigung endet oder wenn die Art:card verloren gegangen ist.

Der Versand der Art:cards erfolgt Einwurfeinschreiben, das Porto beträgt 3,30 €.  Sie können die Art:cards auch in unserem Büro abholen.

Bitte entnehmen Sie die AGBs für die Nutzung der Art:Card unter:

https://www.duesseldorf-tourismus.de/fileadmin/assets/pdf/nutzungsbedingungen/artcardagb.pdf

Art:card junior

für Jugendliche bis 21 Jahre, Preis 15 € für das erste Kind, 10 € und für das zweite, 5 € für das dritte Kind und ab dem vierten Kind kostenlos.

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie die Karte abholen, oder ob wir Sie versenden sollen. Der Versand der Art:card erfolgt auf Gefahr des Empfängers. Im Falle eines Verlustes gibt es keinen Ersatz.

CD Otto Sander

Zum 60. Geburtstag der Volksbühne hat Schauspielerlegende Otto Sander im  Februar 2006 im Savoy Theater Lyrik und Prosa von Heinrich Heine gelesen.

Bei Zusendung zuzüglich Porto von 1,55

CD Volker Pispers

Die FDP ist weg – die Finanzkrise noch da. Die Festung Europa wird gebaut und die AFD hätte gerne die Bauleitung. Die kapitalgedeckte Altersvorsorge wird für den Normalverdiener zur Armutsfalle, da helfen nur neue Feindbilder, um die demokratisch Verarschten bei der Stange zu halten, an der man sie tanzen läßt. Das aktuelle Update von „… bis neulich 2014“ gibt es jetzt gleichzeitig als 2-CD-Set und als DVD.

Die Aufnahme stammt aus dem Bonner Pantheon-Theater vom 06.05.2014. Signiert vom Künstler

Bei Zusendung zuzüglich Porto von 1,55 €.

CD Wolfgang Arps liest Goethe: Die Leiden des jungen Werther

CD Wolfgang Arps liest Weihnachtsgeschichten 2

  • Angela v. Britzen, Das Weihnachtsgeschenk
  • Rudolf Otto Wiemer, Engel wie du und ich
  • Rudolf Kinau, Unter dem Schornstein
  • Hans Christian Andersen, Der Tannenbaum
  • Rudolf Otto Wiemer, Stadtstreicher Rackebrand
  • Herbert Reinecker, Der fremde Weihnachtsmann
  • Salomon Friedländer, Das Weihnachtsfest des alten Schauspielers Nesselgrün
  • Johannes Mario Simmel, Der schlimmste Tag des Jahres

Bei Zusendung zuzüglich Porto von 1,55 €.

DVD Volker Pispers

Die FDP ist weg – die Finanzkrise noch da. Die Festung Europa wird gebaut und die AFD hätte gerne die Bauleitung. Die kapitalgedeckte Altersvorsorge wird für den Normalverdiener zur Armutsfalle, da helfen nur neue Feindbilder, um die demokratisch Verarschten bei der Stange zu halten, an der man sie tanzen läßt. Das aktuelle Update von „… bis neulich 2014“ gibt es jetzt gleichzeitig als 2-CD-Set und als DVD.

Die Aufnahme stammt aus dem Bonner Pantheon-Theater vom 06.05.2014. Signiert vom Künstler

Bei Zusendung zuzüglich Porto von 1,55 €.